Angebote zu "Bijan" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Bijan Damendüfte Bijan Eau de Toilette Spray 75 ml
Topseller
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bijan Eau de Toilette Spray präsentiert den gehobenen Geschmack einer modernen Frau. Die charmante Duftkreation vereint den eleganten Charme vergangener Zeiten und das pulsierende Leben der heutigen Zeit. Edle Komponenten von Ylang Ylang, persischem Jasmin, bulgarischer Rose, Patchouli, Sandelholz und Eichenmoos aus Marokko geben dem Eau de Toilette Spray seinen unvergesslichen Charakter.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Amini, Bijan: Johann Heinrich Pestalozzi
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Johann Heinrich Pestalozzi, Titelzusatz: Einführung in Leben und Werk, Autor: Amini, Bijan, Verlag: Heseberg Verlag // Heydorn, Florian, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte der Pädagogik, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 351 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Bijan Eau de Toilette Spray
Angebot
45,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Bijan Eau de Toilette Spray präsentiert den gehobenen Geschmack einer modernen Frau. Die charmante Duftkreation vereint den eleganten Charme vergangener Zeiten und das pulsierende Leben der heutigen Zeit. Edle Komponenten von Ylang Ylang, persischem Jasmin, bulgarischer Rose, Patchouli, Sandelholz und Eichenmoos aus Marokko geben dem Eau de Toilette Spray seinen unvergesslichen Charakter.

Anbieter: douglas.de
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Auf die Plätze fertig... reich. Das 30-Tage-Pro...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rettet die Freiheit!
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen wissen, dass sie sensibler mit ihren Daten umgehen sollten, die wenigsten verstehen, warum. Dieses Buch ist eine mitreißende Aufklärung und zugleich eine überzeugende Handlungsanweisung.Ein Leben in Freiheit erscheint uns selbstverständlich - ebenso wie sein Schutz durch unsere Grundrechte. Doch tatsächlich schwebt unsere Freiheit in höchster Gefahr. Wenn wir nichts tun, verlieren wir sie an den Überwachungskapitalismus, an Rechtspopulisten oder unseren auf Sicherheit fokussierten Staat. Bijan Moini legt mit diesem Band einen alarmierenden Weckruf vor. Er skizziert anschaulich die Situation unserer Freiheitsrechte, erläutert ihre immense Wichtigkeit und fordert zu konkreten Handlungsschritten auf - dabei sind nicht nur politische Entscheidungsträger gefragt, sondern jeder Einzelne von uns.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rettet die Freiheit!
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen wissen, dass sie sensibler mit ihren Daten umgehen sollten, die wenigsten verstehen, warum. Dieses Buch ist eine mitreißende Aufklärung und zugleich eine überzeugende Handlungsanweisung.Ein Leben in Freiheit erscheint uns selbstverständlich - ebenso wie sein Schutz durch unsere Grundrechte. Doch tatsächlich schwebt unsere Freiheit in höchster Gefahr. Wenn wir nichts tun, verlieren wir sie an den Überwachungskapitalismus, an Rechtspopulisten oder unseren auf Sicherheit fokussierten Staat. Bijan Moini legt mit diesem Band einen alarmierenden Weckruf vor. Er skizziert anschaulich die Situation unserer Freiheitsrechte, erläutert ihre immense Wichtigkeit und fordert zu konkreten Handlungsschritten auf - dabei sind nicht nur politische Entscheidungsträger gefragt, sondern jeder Einzelne von uns.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rettet die Freiheit!
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen wissen, dass sie sensibler mit ihren Daten umgehen sollten, die wenigsten verstehen, warum. Dieses Buch ist eine mitreißende Aufklärung und zugleich eine überzeugende Handlungsanweisung.Ein Leben in Freiheit erscheint uns selbstverständlich - ebenso wie sein Schutz durch unsere Grundrechte. Doch tatsächlich schwebt unsere Freiheit in höchster Gefahr. Wenn wir nichts tun, verlieren wir sie an den Überwachungskapitalismus, an Rechtspopulisten oder unseren auf Sicherheit fokussierten Staat. Bijan Moini legt mit diesem Band einen alarmierenden Weckruf vor. Er skizziert anschaulich die Situation unserer Freiheitsrechte, erläutert ihre immense Wichtigkeit und fordert zu konkreten Handlungsschritten auf - dabei sind nicht nur politische Entscheidungsträger gefragt, sondern jeder Einzelne von uns.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Von orientalischen Träumen zur Tragödie im Westen
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bijan kann die strenge Tradition, die gesellschaftlichen und religiösen Verpflichtungen und vor allem die politische Situation in seinem Heimatland, Iran nicht mehr ertragen. Seine Seele dürstet nach Freiheit in einer heilen Welt, möglicherweise irgendwo im Westen. Im Westen, so heisst es, hat der Horizont eine andere Farbe und das Leben eine bessere Qualität. Es gibt dort eine grosse persönliche Freiheit und man kann unbesorgt in Frieden leben. Nach Abschluss seines Studiums realisiert er die seit langem geplante Auswanderung aus dem Iran in den Westen. Er ahnt jedoch nicht, dass auf ihn unzählige spannende, abwechslungsreiche, aber auch schauderhafte Ereignisse warten. Der ungewollte Besitz von Geheimdokumenten der iranischen Geheimpolizei 'SAVAK' und die atemberaubende Auseinandersetzung mit ihren Agenten bringen ihn in erhebliche Schwierigkeiten. Von orientalischen Träumen zur Tragödie im Westen beschreibt unterhaltsam verschiedene ineinander verschachtelte Episoden so anschaulich, als ob diese mit einer hochwertigen Kamera aufgenommen seien: Während sich das Buch langsam, gefühlvoll und intensiv auf die Handlung fokussiert, werden im Hintergrund die unterschiedlichen Mentalitäten und Weltanschauungen von Orientalen, Europäern und Amerikanern deutlich erkennbar. Schonungslos werden die Schwächen, aber auch Stärken der verschiedenen Gesellschaften eindrucksvoll aufgeführt. Es ist ein sehr spannendes, manchmal rührendes, immer mitreissendes Stück Zeitgeschichte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Jean-Jaques Rousseaus Einfluss auf Johann Heinr...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Die Erziehungskonzeption von Locke und Rousseau, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Hauptseminars 'Die Erziehungskonzeption von Locke und Rousseau' haben wir das Werk von Locke 'Gedanken über Erziehung' und das Werk von Rousseau 'Emil oder Über die Erziehung' besprochen. Dabei lag unser Augenmerk hauptsächlich darauf, die beiden Werke der Pädagogen miteinander zu vergleichen und zu überlegen, inwieweit ihre für damalige Verhältnisse revolutionären Vorstellungen und Ansprüche an die Erziehung auf die Gegenwart übertragbar sind. Danach beschäftigten wir uns sowohl mit der gesellschaftlichen Situation zur Zeit Rousseaus als auch mit der entsprechenden Sekundärliteratur über ihn, um uns zuletzt die Frage zu stellen, welche Pädagogen massgeblich von Rousseau beeinflusst wurden. Im Rahmen dieser Fragestellung beschäftige ich mich im Folgenden mit der Person des Johann Heinrich Pestalozzis, einem Pädagogen, dem ich in vorausgegangenen Seminaren schon häufiger begegnet bin, und mit dessen Erziehungskonzept ich mich schon intensiv auseinandergesetzt habe. Inhaltlich habe ich mich dafür entschieden, in einem ersten Schritt Johann Heinrich Pestalozzi als Persönlichkeit vorzustellen, also eine kurze Biographie zu leisten. In einem zweiten Schritt befasse ich mich mit seinen Eltern und deren Einfluss auf sein gesamtes Erziehungskonzept. Hier werde ich zugleich seine Elementarmethode, sein Weltbild und seine Anthropologie, die die Hintergrundtheorie für seine Vorstellung von Bildung und Erziehung bildet, vorstellen und erläutern. Anschliessend analysiere ich Rousseaus Einfluss auf Pestalozzis Leben, insbesondere den Einfluss auf die Entwicklung seiner Elementarmethode. Dabei werde ich ausserdem versuchen, besondere Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Biographie, Werk und Weltbild herauszuarbeiten. Die von mir verwendeten Quellen beschränken sich auf lediglich zwei Werke und ein Skript, das ich im Rahmen des Seminars 'Johann Heinrich Pestalozzi' erworben habe.. Zum einen gebrauche ich das Buch 'Pestalozzis Welt, Eine Einladung zur Erziehung' von Bijan Adl- Amini und zum anderen das Buch aus der Schriftenreihe Erziehung und Unterricht 'Pestalozzi und Rousseau' von Fritz- Peter Hager. Das Skript wurde von Bijan Adl- Amini verfasst und trägt den Titel 'Klassiker der Pädagogik (Folge 3): Guten Tag, Herr Pestalozzi!'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Jean-Jaques Rousseaus Einfluss auf Johann Heinr...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Die Erziehungskonzeption von Locke und Rousseau, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Hauptseminars 'Die Erziehungskonzeption von Locke und Rousseau' haben wir das Werk von Locke 'Gedanken über Erziehung' und das Werk von Rousseau 'Emil oder Über die Erziehung' besprochen. Dabei lag unser Augenmerk hauptsächlich darauf, die beiden Werke der Pädagogen miteinander zu vergleichen und zu überlegen, inwieweit ihre für damalige Verhältnisse revolutionären Vorstellungen und Ansprüche an die Erziehung auf die Gegenwart übertragbar sind. Danach beschäftigten wir uns sowohl mit der gesellschaftlichen Situation zur Zeit Rousseaus als auch mit der entsprechenden Sekundärliteratur über ihn, um uns zuletzt die Frage zu stellen, welche Pädagogen maßgeblich von Rousseau beeinflußt wurden. Im Rahmen dieser Fragestellung beschäftige ich mich im Folgenden mit der Person des Johann Heinrich Pestalozzis, einem Pädagogen, dem ich in vorausgegangenen Seminaren schon häufiger begegnet bin, und mit dessen Erziehungskonzept ich mich schon intensiv auseinandergesetzt habe. Inhaltlich habe ich mich dafür entschieden, in einem ersten Schritt Johann Heinrich Pestalozzi als Persönlichkeit vorzustellen, also eine kurze Biographie zu leisten. In einem zweiten Schritt befasse ich mich mit seinen Eltern und deren Einfluß auf sein gesamtes Erziehungskonzept. Hier werde ich zugleich seine Elementarmethode, sein Weltbild und seine Anthropologie, die die Hintergrundtheorie für seine Vorstellung von Bildung und Erziehung bildet, vorstellen und erläutern. Anschließend analysiere ich Rousseaus Einfluß auf Pestalozzis Leben, insbesondere den Einfluß auf die Entwicklung seiner Elementarmethode. Dabei werde ich außerdem versuchen, besondere Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Biographie, Werk und Weltbild herauszuarbeiten. Die von mir verwendeten Quellen beschränken sich auf lediglich zwei Werke und ein Skript, das ich im Rahmen des Seminars 'Johann Heinrich Pestalozzi' erworben habe.. Zum einen gebrauche ich das Buch 'Pestalozzis Welt, Eine Einladung zur Erziehung' von Bijan Adl- Amini und zum anderen das Buch aus der Schriftenreihe Erziehung und Unterricht 'Pestalozzi und Rousseau' von Fritz- Peter Hager. Das Skript wurde von Bijan Adl- Amini verfasst und trägt den Titel 'Klassiker der Pädagogik (Folge 3): Guten Tag, Herr Pestalozzi!'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Von orientalischen Träumen zur Tragödie im Westen
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bijan kann die strenge Tradition, die gesellschaftlichen und religiösen Verpflichtungen und vor allem die politische Situation in seinem Heimatland, Iran nicht mehr ertragen. Seine Seele dürstet nach Freiheit in einer heilen Welt, möglicherweise irgendwo im Westen. Im Westen, so heißt es, hat der Horizont eine andere Farbe und das Leben eine bessere Qualität. Es gibt dort eine große persönliche Freiheit und man kann unbesorgt in Frieden leben. Nach Abschluss seines Studiums realisiert er die seit langem geplante Auswanderung aus dem Iran in den Westen. Er ahnt jedoch nicht, dass auf ihn unzählige spannende, abwechslungsreiche, aber auch schauderhafte Ereignisse warten. Der ungewollte Besitz von Geheimdokumenten der iranischen Geheimpolizei 'SAVAK' und die atemberaubende Auseinandersetzung mit ihren Agenten bringen ihn in erhebliche Schwierigkeiten. Von orientalischen Träumen zur Tragödie im Westen beschreibt unterhaltsam verschiedene ineinander verschachtelte Episoden so anschaulich, als ob diese mit einer hochwertigen Kamera aufgenommen seien: Während sich das Buch langsam, gefühlvoll und intensiv auf die Handlung fokussiert, werden im Hintergrund die unterschiedlichen Mentalitäten und Weltanschauungen von Orientalen, Europäern und Amerikanern deutlich erkennbar. Schonungslos werden die Schwächen, aber auch Stärken der verschiedenen Gesellschaften eindrucksvoll aufgeführt. Es ist ein sehr spannendes, manchmal rührendes, immer mitreißendes Stück Zeitgeschichte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot